Banner V04

Leckere Anregunge

Die e.a.t. Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Raffinierte Sommersalate

Beitragsseiten

Toskanischer Kartoffelsalat

Rezept für 6 Portionen / 188 kcal pro Portion

Kartoffeln festkochend 5 dicke 800 g
Zwiebel 2 mittlere 100 g
Paprika rot 2 Stück 400 g
Tomaten 3 Stück 150 g
Oliven schwarz entkernt ½ Glas 200 g
Gemüsebrühe 1 Tasse fertig 200 ml
Olivenöl 1 Esslöffel 10 g
Balsamico weiß 3 Esslöffel 20 ml

Gewürze und Kräuter : 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, frischer Thymian, Basilikum, Salbei und Rosmarin

Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
In einer großen beschichteten hohen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit Knoblauch und Kartoffelwürfel darin anbraten.
Die Brühe dazugeben und 10 Min. garen.
In der Zwischenzeit die Paprika in 3 cm große Würfel schneiden und zu den anderen Zutaten hinzu fügen. Die frischen Kräuter hinzufügen und nach weiteren 5 Minuten die in 3 cm große Würfel geschnittenen Tomaten dazugeben und bei mittlerer Temperatur weiteren 5 Minuten schmoren lassen.
Anschließend den heißen Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine große Schüssel umfüllen und die kalten Oliven unterheben.
Abkühlen lassen, bis er lediglich warm ist.
Zuletzt den Kartoffelsalat mit 2- 4 Esslöffel weißem Balsamicoessig abschmecken. Schmeckt kalt und warm.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.