Banner V04

Leckere Anregunge

Die e.a.t. Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Sommerliche Nudelsalate

Beitragsseiten

Mediterraner Nudelsalat mit Oliven und Ruccola        
250 kcal pro Portion / Rezept für 8 Portionen als Beilage

Nudeln - Spiral oder Fusili: 250 g
Mozzarella:  1 Kugel (100 g)
Tomaten getrocknet; eingelegt in Öl: 150 g
Ruccola:  100 g
Oliven ohne Steine, schwarz: 50 g
Olivenöl Nativ:  4 Esslöffel (40 g)
Dunkler Balsamicoessig:  4 Esslöffel (30 g)
Honig: 1 Teelöffel (10 g)
Basilikum-Pesto grün: 1 Teelöffel (10 g)
Senf: 1 Teelöffel (5 g)
Knoblauch: 3 Zehen

Gewürze und Kräuter: Salz, Pfeffer

Die Nudeln bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.  Ruccola waschen und gut abtropfen lassen.  Die getrockneten Tomaten und den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Den Schinken in mundgerechte Stücke schneiden.
Nun das Dressing vorbereiten. Hierzu Öl und Essig mit Senf, Honig und ca. 150 ml kaltem Wasser gut aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Mozzarella sowie Knoblauchscheiben und die Oliven ins Dressing geben und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Nudeln und den Ruccola unterheben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. 15 Minuten marinieren lassen, dann ist der Nudelsalat verzehrfertig.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok